Wimperntechnik

Einzelwimpern (1:1) Technik oder Volumentechnik?

Dies ist die Anwendung, in der auf eine Naturwimper eine künstliche Wimper geklebt wird. Dieser Look ist geeignet für Menschen, die ein natürliches Aussehen, ein wenig Fülle und etwas mehr an Länge erwarten. Kunden mit vielen Naturwimpern sind sehr gut geeignet für die klassische 1:1 Technik. Wenn Sie spärliche oder sehr feine Naturwimpern haben, so ist dieser Look eventuell eher ungeeignet und Sie erzielen mit der Volumentechnik ein wesentlich besseres Ergebnis. Gerne beraten wir Sie vor Ort kostenlos ob diese Technik für Sie geeignet ist.

Volumen Technik

Dies ist die Anwendung in der bis zu sechs sehr-feine künstliche Wimpern auf eine Naturwimper appliziert werden. Die einzelnen Wimpern werden zu einem Fächer mit der Pinzette aufgenommen und damit erschafft man weiche, flauschige und volle Wimpern. Die Volumen Technik eignet sich für Kunden, die entweder spärliche Naturwimpern haben oder zusätzliches Volumen von ihrer Wimpernverlängerung erwarten.

Wenn Ihre Naturwimpern z.B. kurz und dünn sind, können diese evtl. auch nur 2 oder 3 künstliche Wimpern tragen, dazu verwendet man die sogenannte 2D oder 3D Technik.

Wenn Sie hingegen lange und starke Naturwimpern haben, können Sie einen Fächer mit bis zu 6 künstliche Wimpern tragen, dazu verwendet man auch die sogenannte 6D Technik aber auch Hollywood Technik genannt.

Welche Art der Volumentechnik Sie tragen können, darüber werde ich Sie ausreichend informieren.

Auffülltermin

Wimpernverlängerungen mit einem hervorragendem Tragekomfort halten mit regelmäßigen Auffüllterminen dauerhaft. Finden keine Auffülltermine alle zwei bis vier Wochen nach der Neumodellage statt, fallen nach und nach einzelne Naturwimpern mit den Extensions aus und Ihr Auge verliert dadurch die perfekte Form. Dieser Vorgang ist jedoch von der Wachstumsgeschwindigkeit Ihrer Naturwimpern abhängig. Spätestens nach zwei Monaten sind alle Extensions ausgefallen. Eine Auffüllung ist dann leider nicht mehr möglich. Beim Auffülltermin werden zu lang gewachsene Wimpern Extensions vorsichtig mit der Pinzette entfernt und neue Extensions auf nachgewachsene Wimpern angebracht.

Wimpernwelle für extra Schwung eigener Wimpern

Was ist ein Wimpernwelle?  

 Bei dieser Technik werden die eigenen Wimpern mithilfe eines Silikonpads und verschiedenen chemischen Lotionen (ähnlich einer Dauerwelle) nach oben gebogen und gestreckt. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 1 Std. und hält die Wimpern für ca. 3 – 4 Wochen in dieser Form. Nach dem Laminieren werden die Wimpern meistens noch gefärbt damit auch die Spitzen noch gut zu sehen sind und Sie ganz auf Mascara verzichten können.

Bitte beachten sie unsere Hinweise auf Nebenwirkungen und Risiken!  

Einverständniserklärung für Neukunden

Einverständniserklärung für Minderjährige

Pflegehinweis für Wimpern

Pflegehinweise Wimpern

Kundeninformationsblatt

Vor der Wimpernverlängerung bzw. Auffüllung:

  • Bitte am Tag der Wimpernverlängerung und bei den Auffüllterminen kein Augen Make-up, keine Öl haltigen produkte, keine Wimperntusche und auch keine Wimpernzange benutzen.
  • 24 Std. vor der Behandlung darf keine Wimpernwelle oder Wimperntusche verwendet werden. Kontaktlinsen sollten entfernt werden

In den ersten 48h nach der Behandlung:

  • Augenreiben vermeiden
  • Wasser Wasserdampf und Wärme vermeiden (langes duschen, baden, Sauna, Schwimmbad)
  • Keine Kosmetik um die Augen verwenden
  • Keine Haare/Wimpern färben
  • Gesichtsbehandlungen, die die Augenpartie reizen könnten, vermeiden
  • Morgens und abends mit der erhaltenen Wimpernbürste vorsichtig kämmen

Nach 48h:

  • Auf Mascara und flüssigen Eyeliner verzichten
  • Keine Wattepads zum Make up entfernen
  • Zum Entfernen von Make up vorzugsweise Öl freie Reinigungsprodukte und klares Waser verwenden
  • Keine fettigen Kosmetika im Wimpernbereich verwenden (Augencremes, Vaseline, Öle, Serum etc.)
  • Morgens und abends vorsichtig kämmen
  • Nach dem Waschen mit einem Handtuch vorsichtig auf die geschlossenen Augen drücken, um die Wimpern zu trocknen
  • Sauna und Solarium nur selten besuchen, da sonst die Wimpern brechen können
  • Auf Wimpernzange und Dauerwelle verzichten, da sonst die Wimpern brechen können
  • Die Extension können rauswachsen oder fachgerecht entfernt werden, wenn keine Auffüllbehandlung gewünscht wird.
Lassen Sie sich bei uns verwöhnen und buchen Sie direkt hier einen Termin